Content
KONTAKT

FAST-DETECT GmbH
Ehrengutstraße 1
80469 München

Hier geht's zum 
Anfahrtsplan
Kontaktformular

Telefon

+49 89 461358-0

Fax

+49 89 461358-29

E-Mail: info@fast-detect.de
Content
JOBS

Wir sind laufend auf der Suche nach neuen Mitarbeitern in Festanstellung!

aktuelle Stellenangebote

Auch Werkstudenten geben wir die Chance bei uns Berufserfahrung zu sammeln.

Über uns

Geschichte & Vision

FAST-DETECTFAST-DETECT ist ein europaweit tätiges Unternehmen, das mit seinen Sachverständigen und zertifizierten Experten in den Bereichen IT-Forensik, IT-Gutachten, IT-Consulting und Datenrettung tätig ist.
 
Das Unternehmen wurde im Jahre 2003 von Thomas Salzberger gegründet und wächst seither beständig. Heute erstatten wir Gutachten für über 60 Staatsanwaltschaften und Gerichte in ganz Deutschlands. Dabei arbeiten wir auch eng mit Kriminalermittlungsbehörden und Landeskriminalämtern zusammen. Hinzu kommen Gutachtenaufträge über die IHK, von Rechtsanwaltskanzleien und aus der Privatwirtschaft im In- und Ausland.
 
Mit jährlich über 200 erstatteten Gerichtsgutachten gehört FAST-DETECT zu den größten und erfolgreichsten IT-Sachverständigenbüros in Deutschland.
 
Wir sind stolz darauf, dass laut regelmäßig durchgeführten Kundenumfragen unsere Gutachten zu den besten und verständlichsten Gutachten gehören und unser Auftreten vor Gericht als professionell, verständlich und für die Urteilsfindung außergewöhnlich hilfreich bescheinigt wird.

Um den anspruchsvollen Anforderungen unserer Kunden und den Herausforderungen des Marktes gerecht zu werden, investieren wir weiter in die gute Ausbildung unserer Mitarbeiter, in modernste Räumlichkeiten, in neueste Infrastruktur und in die Erlangung von anerkannten Zertifikaten.

Die Firmenchronik von FAST-DETECT

Thomas Salzberger, Diplominformatiker (Univ.) und Sachverständiger für digitale Forensik, war seit 1993 als IT-Berater für renommierte, internationale Unternehmen, insbesondere aus den Branchen Telekommunikation, Automotive, Finanzen und Versicherungen tätig.
In den Jahren 2000 bis 2005 baute er mit seinem Geschäftspartner sehr erfolgreich das eigene IT-Beratungsunternehmen Projective Software GmbH (heute Projective Expert Group) auf. Seit dieser Zeit gehörte das Schreiben von IT-Gutachten zu seinen Aufgaben, angefangen von Software-Architektur-Bewertungen großer Informationssysteme, über die Begutachtung ganzer Software-Entwicklungsabteilungen bis hin zu Gerichtsgutachten im Kontext der digitalen Forensik

2003 – Die Gründung der FAST-DETECT GmbH

Das technische und forensische Know-How im Bereich IT-Forensik wird in einer eigenständigen Firma gebündelt, um Sachverhalte gerichtsfest (einfach, verständlich, nachprüfbar und nachvollziehbar) zu dokumentieren und Staatsanwaltschaften und Gerichten insbesondere im Kontext der Strafverfolgung einen verlässlichen und kompetenten Partner zur Verfügung zu stellen. Dies beinhaltet insbesondere:

  • Die zeitnahe und kostengünstige IT-Gutachtenerstellung im Kontext der digitalen Forensik bei höchster Qualität.
  • Die Ausbildung und Bindung von IT-Spezialisten mit einzigartigem Fachwissen und ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein.
  • Die Spezialisierung auf die digitale Forensik, mit dem Ziel auf diesem Gebiet die Marktführerschaft zu übernehmen.
  • Die Erfüllung sehr hoher Sicherheitsanforderungen.

2004 – Expansion auf den überregionalen, deutschen Markt

Während FAST-DETECT im ersten Jahr hauptsächlich von Staatsanwaltschaften und Gerichten aus Bayern beauftragt wurde, hat das Unternehmen nicht zuletzt aufgrund der Mitwirkung bei größeren Strafverfahren auch schnell überregionale Bekanntheit und Anerkennung gewonnen. Von diesem Erfolg angetrieben ist es FAST-DETECT schnell gelungen, sein Dienstleistungsangebot auch auf andere Bundesländer auszuweiten.

2006 – Erweiterung des Leistungsspektrums um IT-Gutachten

Aufgrund der Einbindung weiterer IT-Sachverständiger und der stärkeren Ausrichtung hin zu gerichtsfesten IT-Gutachten in Zivilprozessverfahren und für die Privatwirtschaft wird der Geschäftsbereich „IT-Gutachten“ gegründet.

2007 – Übernahme der Marktführerschaft im Bereich IT-Forensik

Der Geschäftsbereich IT-Forensik ist mittlerweile eines der größten Labore für digitale Forensik in Deutschland.
In den eigenen Räumlichkeiten oder vor Ort beim Kunden werden Schulungen angeboten. Das Spektrum an Schulungen wird aufgrund der hohen Nachfrage ständig ausgebaut.

2007 – Erweiterung des Leistungsspektrums um Datenrettung

Unser großes Know-How im Umgang mit Speichermedien und der Wiederherstellung gelöschter Daten verbunden mit den hohen Sicherheits- und Vertraulichkeitsanforderungen an Räume, IT-Infrastruktur und Mitarbeiter befähigt uns in besonderem Maße zu Datenrettungsaufträgen von Privatpersonen und von der Privatwirtschaft. Um der wachsenden Zahl an Aufträgen Rechnung zu tragen, wird der Geschäftsbereich „Datenrettung“ gegründet.
Nach sorgfältiger Suche nach einem professionellen, vertrauenswürdigen und ISO-zertifizierten Partner aus dem Bereich der Datenrettung  geht FAST-DETECT eine enge Partnerschaft mit Seagate Services ein. Damit stehen uns selbst für die schwierigsten Datenrettungsaufträge  ISO-zertifizierte Datenwiederherstellungsprozesse sowie Rein- und Reinsträume zur Verfügung.

2009 – Erweiterung des Leistungsspektrums um IT-Consulting

Um der Nachfrage unserer Kunden nach Beratung, insbesondere in den Bereich Informationssicherheit und Datenschutz sowie der Durchführung von IT- und Organisationsprojekten gerecht zu werden, wird der Geschäftsbereich IT-Consulting etabliert. Wir können hier auf eine große Anzahl von hochqualifizierten und sehr erfahrenen Beratern zugreifen.

2009 – ISO-Zertifizierung 9001, Qualitätsmanagement

FAST-DETECT erhält nach erfolgreicher Zertifizierung das ISO 9001 Prüfsiegel für die Geschäftsbereiche IT-Forensik und IT-Gutachten. Damit werden die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem implementiert,  um Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen,  welche sowohl die Kundenerwartungen wie auch behördliche Anforderungen erfüllen. Zugleich wird durch das Managementsystem ein stetiger Verbesserungsprozess etabliert.

2010 – Erweiterung der Geschäftsräume

FAST-DETECT erweitert seine Räumlichkeiten um weitere Hochsicherheitsbereiche am Standort München.

2011 – Expansion ins Ausland

Insbesondere Im Bereich IT-Forensik werden zunehmend Kunden aus den USA und dem europäischen Ausland bedient.

2012 – Erweiterung der Geschäftsräume

FAST-DETECT erweitert den Standort München, unter anderem um weitere Räumlichkeit für den Bereich IT-Consulting, Auswertung mobiler Geräte und Schulung.

2012 – ISO-Zertifizierung 27001, Informationssicherheit

Wir unterstreichen unsere stringente Ausrichtung auf Informationssicherheit durch das ISO 27001 Prüfsiegel. Der TÜV Süd überreichte das Zertifikat im Dezember und bestätigte, dass FAST-DETECT das einzige Unternehmen seiner Branche mit dieser Auszeichnung ist.

2014 - Neuer Bereich "Softwareentwicklung"

Bei der Unterstützung unserer Kunden im Bereich IT-Forensik sorgen wir mit selbst entwickelter Software für Effizienz bei der Auswertung. Unsere Softwareentwicklungsabteilung kennt hierbei genau die besonderen Anforderungen hinsichtlich Sicherheit & Nachvollziehbarkeit.

2014 - Ausbau des Bereichs "Wirtschaftskriminalität & Cybercrime"

Durch den forcierten Ausbau des Bereichs Wirtschaftskriminalität & Cybercrime rüsten wir uns für die zunehmenden Herausforderungen in diesem Bereich. Insbesondere beim Umgang mit großen Datenmengen, der Verknüpfung von strukturierten und unstrukturierten Daten sowie dem Incident Response unterstützen spezialisierte Prozesse die effiziente Bearbeitung entsprechender Vorfälle.

ZERTIFIZIERUNGEN

Erfahren Sie mehr über unsere Zertifizierungen gemäß den Normen ISO 27001 & ISO 9001 bzgl. Informationssicherheit und Qualitätsmanagement.

Zertifizierungen DIN ISO 27001 und DIN ISO 9001

ERFAHREN SIE MEHR

Alle Informationen über die FAST-DETECT GmbH.

Unternehmensbroschüre

Imagebroschüre FAST-DETECT