it-sachverstaendiger martin schmidt deutschland

FAST-DETECT Sachverständige

Markus Schmidt – öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für IT/EDV

Markus Schmidt unterstützt die FAST-DETECT GmbH bereits seit ihrer Gründung 2003 mit seiner herausragenden Fachkompetenz. Er verfügt über mehr als 17 Jahre Berufserfahrung und ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Systeme und Anwendungen der Informationsverarbeitung, insbesondere Softwareentwicklung (bestellt und vereidigt von der IHK für München und Oberbayern).

Zudem ist er zertifizierter Project Manager (PMP), Contract Manager und Sourcing Manager, arbeitet als internationaler Vertragsmanager im Rahmen der Erstellung/Verhandlung von Verträgen sowie vertraglichen Change Requests und ist als Schiedsgutachter für die Schlichtungsstelle der DGRI (Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik) tätig.

Qualifikationsprofil (.pdf)
Aktuelles von Markus Schmidt

Schwerpunkte der Arbeit von Markus Schmidt

  • Erstellung von Gutachten als öffentlich bestellter und vereidigter IT- Sachverständiger / EDV-Gutachter – für Gerichte, Behörden, Versicherungen und Firmen, zum Beispiel für die Bewertung von Schäden oder Mängeln an Systemen
  • Begutachtung von ERP-Systemen (u.a. SAP, Oracle, PeopleSoft)
  • Überprüfung der Open Source Compliance (u.a. GPL v2, GPL v3, LGPL, etc.)

  • Feststellung des Werts von Softwaresystemen (z.B. im Rahmen von Unternehmenseinlagen, Due Diligences, etc.)

  • Testmanagement: Test und Abnahme von Systemen als Koordinator aller notwendigen Testaktivitäten

  • Projektmanagement und Beratung in Softwareprojekten bei in- und ausländischen Unternehmen

  • Durchführung von Projekt- bzw. QS-Audits, Inspektionen, Code-Reviews und Walk-Throughs

  • Prüfung von vertragsrelevanten Dokumenten: u.a. Lastenheft, Pflichtenheft, Fachkonzept, Leistungsbeschreibung, etc.

  • Softwareentwicklung: Erstellung von IT-Architekturen, Beratung bei der Konzeption

  • Durchführung von Quellcode-Verifikationen (u.a. im Rahmen von Software Escrow)

  • Unterstützung bei Erstellung einer Entwicklungsdokumentation (v.a. zur Sicherstellung der Wartbarkeit und Pflege des Quellcodes/Sourcecodes)

  • Unterstützung bei Erstellung von IT-Projektverträgen, Vertragsverhandlungen und Vertragsmanagement

  • Beurteilung von Verletzungen des Urheberrechts (UrhG / UWG).

  • Schwerpunkte dabei sind:

    • (Source-) Code-Übernahmen, unfreie Bearbeitungen, etc.
    • Urheberrechtsverletzungen im Internet (u.a. eDonkey, Bittorrent, Filehoster, etc.)
  • Aufwandsschätzungen von Angeboten, Change Requests, etc.

  • IT-forensische Untersuchungen

  • Unterstützung bei nationalen und europaweiten Ausschreibungen u.a. nach VOL A/B und VOF gem. UfAB V

  • Bewertung des Freiberuflerstatus nach §18 EStG

  • Durchführung von Schlichtungen, Mediationen

  • Erstellung von Schiedsgutachten

  • IT-Security-Bedarfsanalysen (z.B. Vorbereitung einer Prüfung nach BSI-Richtlinien, Schwachstellenanalyse, Penetrationstests, etc.)

  • Externer Datenschutzbeauftragter und Durchführung von Datenschutzaudits

Berufliche Tätigkeiten – 1992 bis heute (Auszug)

  • IT-Sachverständiger
  • Contract Management

  • Projektmanagement, Testmanagement und Beratung in Softwareprojekten bei in- und ausländischen Unternehmen

  • Erstattung von Gutachten für Gerichte, Behörden, Versicherungen und Firmen

  • Dozent für den Fachanwaltslehrgang Informationstechnologierecht der DeutscheAnwaltAkademie (DAA)

  • Mitautor des Beck’schen Mandatshandbuchs „IT-Recht“ (Hrsg. Auer-Reinsdorff / Conrad, Beck-Verlag, 2011)

  • Mitautor von „Recht der Daten und Datenbanken im Unternehmen“ (Hrsg. Conrad / Grützmacher, Otto-Schmidt.Verlag. 2014)

  • Fachautor in diversen Branchenzeitschriften (z.B. IT-Rechtsberater, Computer und Recht, Krankenhaus-IT-Journal, ku Krankenhaus-Umschau, Der Computerführer, etc.)

Besondere Branchenkenntnisse

  • Telekommunikation (CaaS, Contact Center, Mobilfunk, DSL, Festnetz, Kabelnetzwerke, etc.)
  • Immobilienmanagement

  • Health Care (Krankenhausinformationssysteme, KIS, RIS, PACS, Praxissysteme, etc.)

  • Apotheken

  • Notariate

  • SPS-Steuerung / PLC-Programmierung

  • Automobilindustrie

  • Banken und Versicherungen (u.a. Investmentbanking)

  • Bauwesen

  • Lebensmittel und Konsumgüter (u.a. Lebensmittelhandel, Tabak verarbeitende Industrie, etc.)

  • Softwarehersteller (u.a. Onlineshops und Internetauktionen)

  • Buchhandel

  • Öffentlicher Dienst

  • Druckindustrie

  • Unternehmensberatung

Zusatzqualifikationen

  • International zertifizierter Project Manager (PMP, certified by PMI)
  • Zertifizierter (externer) Datenschutzbeauftragter (TÜV Rheinland)

  • Zertifizierter Datenschutzauditor (TÜV Rheinland)

  • ISTQB Certified Testmanager

  • ITIL v3 certified

  • ISTQB Certified Testmanager

  • ITIL v3 certified

  • CMMI (Staged and Continuous) V1.1, Certificate of Completion

  • Microsoft Certified Solution Developer

  • Microsoft Product Specialist für C++

  • Microsoft Product Specialist für Visual Basic

Mitgliedschaften

  • Mitglied der DGRI (Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik)
  • Mitglied des LVS (Landesverband Bayern der Sachverständigen)

  • Mitglied der Fachgruppe Elektronik und EDV im Bundesverband der Sachverständigen

  • Mitglied der GMDS (Gesellschaft für medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie)

  • Mitglied des ASQF (Arbeitskreis Softwarequalität und Fortbildung)

Einsatzgebiete

  • Deutschlandweit und im europäischen Ausland
    (Österreich, Schweiz, Italien und England (UK)

  • Bayern: u.a. AG München, LG München I, LG München II, OLG München, LG Ansbach, LG Ingolstadt, LG Traunstein, LG Augsburg, LG Bamberg, LG Bayreuth, LG Deggendorf, LG Nürnberg-Fürth, LG Passau, LG Regensburg, LG Würzburg und weitere Amts- und Landgerichte

  • Hessen, NRW, Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Sachsen: u.a. LG Frankfurt, LG Köln, OLG Köln, LG Düsseldorf, LG Berlin, LG Dresden, LG Leipzig, LG Hamburg, LG Stuttgart, LG Karlsruhe, LG Ludwigsburg und weitere Amts- und Landgerichte

Aktuelles von Markus Schmidt

Präsentationen

Gutachten (Auszug aus den letzten 3 Jahren)

ERP-Systeme (u.a. SAP, Oracle, Microsoft)

ZeitpunktBeschreibung des AuftragsAuftraggeberBranchenStichworte
2017Durchführung eines SAP Basis Audits bei einem Outsourcing Dienstleister

Prüfung u.a.: SLAs, Reporting, Monitoring Database, System Log Monitoring, Batch Processes, Job Scheduling, Dialog Processes

ParteigutachtenVersorgerSAP CRM, SAP ERP, SAP Betrieb, SAP Solution Manager
2016Mängeluntersuchung eines komplexen SAP-Gesamtsystems, bestehend aus CRM, ERP und EWM

Untersuchung auf Verletzung der Mitwirkungspflichten

Bestimmung der Aufwände zur Mängelbeseitigung

GerichtOnline HandelSAP CRM, SAP ERP, SAP EWM
2016Untersuchung und Bewertung eines ERP-Systems, hinsichtlich

Code-Qualität, SW-Entwicklungsprozess, QS-Prozess

Serviceprozesse, Performance- und Lastverhalten

ParteigutachtenMöbelkonzernJava, Wildfly, Cache
2015Untersuchung der Notwendigkeit von zu aktivierenden Business Functions in einem SAP ERP-SystemGerichtHalbleiter-HerstellungSAP ERP, Business Functions, SAP Treasury Modul (SAP TR)
2015Untersuchung der Ordnungsmäßigkeit von abgerechneten Leistungen im Zuge einer SAP-Einführung

Prüfung der Ordnungsmäßigkeit von Change Requests

ParteigutachtenTelekommunikationSAP ERP
2015Prüfung der Prozessdokumentation in einem SAP Business Transformation-ProjektSchiedsgutachtenAnlagenbauSAP CRM, SAP ERP
2014Untersuchung eines SAP-Systems auf UrheberrechtsverletzungenParteigutachtenVersicherungSAP FS-PM
2014Untersuchung der Customization-Tätigkeiten des SAP PPS-Moduls auf MängelGerichtTelekommunikationSAP PPS
2014Bewertung von Anforderungen hinsichtlich vertraglich geschuldeter Sollbeschaffenheit

Bewertung von Mängeln hinsichtlich Schweregrad

SchiedsgutachtenVerlagswesenSAP CRM
2014Untersuchung eines Lohnbuchhaltungs-Moduls auf Mängel

Koordination der Abnahme-Tests

ParteigutachtenSystemhausPeopleSoft Global Payroll, Oracle HCM
2014 – 2016Untersuchung der Migration eines ERP-Systems auf MängelParteigutachtenWerkzeugherstellerMicrosoft MS Dynamics NAV
2014Prüfung der Customization eines ERP-Systems auf Mängel

Bewertung der Mängel

GerichtLebensmittelMicrosoft MS Dynamics NAV

Komplexe IT-Systeme

ZeitpunktBeschreibung des AuftragsAuftraggeberBranchenStichworte
2017Transition-Phase eines großen Outsourcing-VorhabensSchlichtungLogistikIT Outsourcing, CSDM, ITIL
2016Mängeluntersuchung einer PACS-Migration bei einem Großkrankenhaus

Ermittlung der Schadenursache

ParteigutachtenHealthcarePACS, Storage Systeme, Migrationsstrategien
2016Bewertung eines Softwaresystems für 3D-Face Scanning

Untersuchung der Code-Qualität

Untersuchung der Open Source Compliance

ParteigutachtenOptikC/C++
2015 – 2016Mängeluntersuchung eines Collaboration as a Service- und Contact Center-Systems (CaaS and CC)

Untersuchung auf Verletzung der Mitwirkungspflichten

Unterstützung bei der Erstellung der Klageschrift

ParteigutachtenTelekommunikation, VersicherungCaaS, VoIP, Contact Center, Call Center
2016Bewertung eines Business Intelligence-Systems hinsichtlich Erfüllung von Performance-Anforderungen

Stellungnahmen zu mehreren Gutachten

ParteigutachtenHandelBusiness Inteligence, BI, Data Cubes, OLAP
2015Mängeluntersuchung eines Online-Shops

Bewertung des Entwicklungsprozesses, des Projekt Managements und des Test Management auf ordnungsgemäßes Vorgehen

GerichtHandelSymfony, eCommerce, Online Shop, Projekt Management
2015Bewertung von Service Levels hinsichtlich der Angemessenheit der Vergütung

Feststellung von marktüblichen Pflegeleistungen und deren Vergütung

ParteigutachtenSoftwarehersteller, Systemhaus, LebensmittelkonzernService Level Agreements, SLA, Pflegeverträge, Supportverträge
2015Mängeluntersuchung eines Logistik-Systems

Bewertung von Aufwänden, u.a. zur Mängelbeseitigung, Einspielung von Release Upgrades, Customizations, etc.

GerichtLogistikkonzern, SoftwareherstellerCRM, ERP, Logistik, Anbindung / Integration von Dritt-Systemen

Verletzungen des Urheberrechts

ZeitpunktBeschreibung des AuftragsAuftraggeberBranchenStichworte
2009 – 2016Untersuchung auf Übernahme und unfreie Bearbeitung von QuellcodeGericht, ca. 40 Fälle diverse BranchenSoftwareentwicklungC/C++, Java, PHP, Visual Basic, Cobol, ABAP
2010 – 2016Untersuchung von UrhG-Verletzungen durch File Sharing (u.a. BitTorrent, eDonkey, Filehoster)

Untersuchung der Ermittlungssysteme auf Ordnungsmäßigkeit

Gericht, ca. 60 FälleNetzwerkTCP/IP, WireShark, File Sharing, BitTorrent, eDonkey
2015Rechtsverletzende Verwendung von geschütztem BildmaterialGerichtNetzwerkMS SQL Server, UrhG
2015Verstoß gegen Lizenzbedingungen der GPL v2/ GPL v3GerichtOnline HandelGPL, Linux, Kernel

Projekte (Auszug aus den letzten 3 Jahren)

ZeitpunktBeschreibung des AuftragsAuftraggeberRolleStichworte
2014 – Lfd.Mehrere CaaS-Projekte (weltweit): Rollout und Betrieb einer UCaaS-Lösung, u.a. VoIP, WebEx, Tele Presences, Jabber, etc.

Volumen: Arbeitsplätze: >70.000 (weltweit)

CiscoContract Manager

Schnittstelle Program Management und Rechtsabteilung zum Contract Management des Kunden, Vertragserstellung (englisch), Vertragsverhandlung (englisch), Koordinierung der internen Abstimmung, Erstellung und Verhandlung vertraglicher Change Requests, Lieferantenmanagement, Vertragscontrolling

CISCO UCCE (Contact Center), CISCO CUCM (Call Manager), UCaaS, Jabber, WebEx, VoIP, WLAN, LAN, WAN, MPLS
2014 – Lfd.Verschiedene Projekte im Bereich Advanced Services der Cisco:

a. Network Optimization Service:

Einführung CSPC / Data Collector, Optimierung der Teststrategie, Netzwerk-Analyse, End of Life-Analysen, Security Assessments, Einführung / Rollout PRIME

b. Umzug Rechenzentrum:

Durchführung Ist-Analyse (u.a. Software Recommendations), Erarbeitung Migrationsstrategie, Greenfield Testing, Migration und Inbetriebnahme

c. CUCM / CUCX-Upgrade:

Upgrade CUCM in 3 Cluster für ca. 28.000 Ports, Erarbeitung Upgrade-Strategie, Unterstützung Abnahme, Inbetriebnahme

CiscoProject Manager

Leistungs- und Kosten-Management, Ressourcen-Management, internes Reporting und Reporting an den Auftraggeber, interne Koordinierung der Leistungserbringung, Earned Value Analysis, Risikomanagement, Abnahme-Management, Revenue Forecasts, Lieferantenmanagement, Mediationen, Eskalationsmanagement

PRIME, CSPC, CISCO UCCE, CISCO CUCM, Datacenter Relocation, PSRR, PSIRTS, SIAR, Best Practice, EoX Reporting
2013 – 2015Leitung des Programms „Sourcing 2.0“ (Multi-Projektvorhaben, weltweit)

Volumen: >25 Mio. EUR, Anzahl Projekte: 10, Mitarbeiter: 20

SMA Solar Technology AGProgram Manager / Sourcing Manager

Bestandsaufnahme aller Vertragsbeziehungen der Konzern-IT, Bewertung und Priorisierung, Identifizierung von Out Sourcing-Potentialen, Erarbeitung und Abstimmung einer Outsourcing-Strategie, Optimierung bestehender Vertragsbeziehungen, (u.a. Vertrags-Change Requests, Nachverhandlungen, etc.), Koordination aller IT- Ausschreibungsvorhaben, Vertragserstellung (insbes. Outsourcing Verträge), Prüfung von Angeboten, Vertrags- und Preisverhandlungen, Definition und Überwachung von KPIs / SLAs, Aufbau neuer Sourcing-Governance- Strukturen innerhalb des Konzerns, Erstellung von Leistungsbeschreibungen

SAP ECC 6.0, CISCO UCCE (Contact Center), CISCO CUCM (Call Manager), MS Sharepoint, Citrix, MS Exchange, Salesforce, NTT WAN, IBM Websphere

Weitere IT-Sachverständige von FAST-DETECT

it-sachverständiger werner poppitz münchen

Fachinformatiker für Systemintegration (IHK)
Sachverständiger für IT-Forensik

it-sachverstaendiger fabian unuka

Diplom-Informatiker (Univ.)
Sachverständiger für IT-Forensik, IT-Leiter

it-sachverstaendiger dennis pielken fast-detect

Diplom-Ingenieur
Bereichsleiter Wirtschaftskriminalität & Cybercrime
Sachverständiger für IT-Forensik

Zu den IT-Sachverständigen