Startseite/IT-Forensik/Leistungen/Forensische Datenrettung

Forensische Datenrettung (Deutschland & Europa)

Wir setzen Maßstäbe im Bereich Data Recovery – mit einer Erfolgsquote von über 90%

Im Bereich Datenrettung arbeitet FAST-DETECT seit Jahren erfolgreich für Unternehmen und Behörden. Und in mehr als 90 % aller Fälle können wir Daten, die durch logische oder physikalische Fehler verloren gegangen sind, wiederherstellen. Dabei retten wir alle Arten digitaler Daten von den verschiedensten Datenträgern – unter anderem von Festplatten, USB-Speichergeräten, Speicherkarten, optischen Medien oder Magnetbändern. Zusätzlich werden wir in Deutschland auch bei unseren Kunden vor Ort tätig, wenn bei Störungen oder Krisen die Gefahr von Datenverlust droht und eine schnelle Reaktion notwendig ist.

Forensische Datenrettung auf höchstem Niveau

Datenrettung in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Unsere Leistungen im Detail

Schadenerfassung

  • Erste Bewertung des Schadens aufgrund telefonischer Beschreibung

  • Einschätzung des Zeit- und Kostenrahmens

  • Ggf. genauere Schadenbewertung vor Ort

Datenträgerübermittlung

  • Abholung der Datenträger durch FAST-DETECT
  • Sicherer Expresstransport

  • Alternativ persönliche Entgegennahme der Datenträger

Analyse & Angebot

  • Analyse der Datenträger in unserem Labor
  • Einschätzung des Aufwandes zur Wiederherstellung

  • Verbindliches Angebot für die Datenrettung

Forensische Datenrettung

  • Rekonstruktion komplexer RAID-Verbundsysteme
  • Wiederherstellung gelöschter Dateien und Verzeichnisse sowie gelöschter Partitionstabellen

  • Reparatur aller Formen von Beschädigungen an Hardware. Falls erforderlich, Austausch mechanischer und elektronische Komponenten (Leseköpfe, Lager, Motoren) unter Reinraumbedingungen

Rückübermittlung der geretteten Daten

  • Dokumentation aller Arbeiten
  • Rückübermittlung der Daten auf einem geeigneten Speichermedium

Datenrettung in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Unsere Leistungen im Detail

Schadenerfassung

  • Erste Bewertung des Schadens aufgrund telefonischer Beschreibung

  • Einschätzung des Zeit- und Kostenrahmens

  • Ggf. genauere Schadenbewertung vor Ort

Datenträgerübermittlung

  • Abholung der Datenträger durch FAST-DETECT
  • Sicherer Expresstransport

  • Alternativ persönliche Entgegennahme der Datenträger

Analyse & Angebot

  • Analyse der Datenträger in unserem Labor
  • Einschätzung des Aufwandes zur Wiederherstellung

  • Verbindliches Angebot für die Datenrettung

Forensische Datenrettung

  • Rekonstruktion komplexer RAID-Verbundsysteme
  • Wiederherstellung gelöschter Dateien und Verzeichnisse sowie gelöschter Partitionstabellen

  • Reparatur aller Formen von Beschädigungen an Hardware. Falls erforderlich, Austausch mechanischer und elektronische Komponenten (Leseköpfe, Lager, Motoren) unter Reinraumbedingungen

Rückübermittlung der geretteten Daten

  • Dokumentation aller Arbeiten
  • Rückübermittlung der Daten auf einem geeigneten Speichermedium

Unser Technologiepartner: der weltweit größte Festplattenhersteller

Durch die enge Kooperation mit unserem Technologiepartner Seagate Services können wir unseren Kunden Datenrettung für alle Arten des Datenverlustes und für alle Speichermedien sämtlicher Hersteller anbieten.

  • Führende Technologien zur Datenwiederherstellung in Deutschland
  • Modernste Reinraum-Laboreinrichtungen
  • Eigenes Logistikzentrum zur Beschaffung und Bevorratung seltener Datenträgerersatzteile
fast-detect it-sachverstaendige oliver assmus

Ihr Ansprechpartner

Oliver Aßmus

Beauftragter für Qualitäts- und
Informationssicherheitsmanagement

FAQ

Alle wichtigen Fragen und Antworten zur Forensischen Datenrettung mit FAST-DETECT

Von welchen Geräten und Speichermedien kann FAST-DETECT Daten retten?

Grundsätzlich bieten wir Datenrettung für alle Arten digitaler Hardware- und Speichermedien an. Nachfolgend einige Beispiele:

  • Mobile und stationäre Rechner bzw. Server
  • In Rechnern eingebaute und externe Festplatten
  • Komplexe RAID-Verbundsysteme
  • Speicherkarten und USB-Sticks
  • Optische Speichermedien (CD / DVD)
  • Netzwerkkomponenten (Router, Firewall, W-LAN etc.)
  • Mobiltelefone und Smartphones
  • Digitale Fotoapparate, Videokameras und Überwachungssysteme

Mit welchen Betriebssystemen und Hardwareplattformen kann FAST-DETECT arbeiten?

Wir bieten unsere Data Recovery Leistungen für alle gängigen Betriebssysteme und Hardware-Plattformen:

  • x86 / x64
  • PowerPC
  • ARM
  • Windows
  • Mac
  • Linux
  • Sun
  • Solaris

Bei welchen Arten von Datenverlust kann man FAST-DETECT beauftragen?

Wir werden bei allen Arten von Datenverlust tätig:

  • Versehentliches Löschen oder Formatieren
  • Virenbefall und Sabotage
  • Wasserschäden (Nässe und Feuchtigkeit)
  • Feuerschäden
  • Überspannungsschäden

Unterstützt FAST-DETECT die Kunden auch vor Ort?

Ja, in unternehmenskritischen Fällen des Datenverlustes schicken wir unsere Indicent Response Experten zum Kunden, die neben der Datensicherung und Datenrettung auch bei Gefahreneindämmung und Krisenbewältigung unterstützen. Der Einsatzbereich der Experten-Teams umfasst für die forensische Datenrettung Deutschland, Österreich und die Schweiz.