Startseite/Über Uns/Qualität und Sicherheit/Unsere Sicherheitsmaßnahmen

Sicherheitsmaßnahmen & Datenschutz

In Sachen Sicherheit setzen wir Standards in der IT-Forensik-Branche

Für das hochsensible Geschäftsumfeld, in dem FAST-DETECT tätig ist gelten strenge gesetzliche Vorgaben hinsichtlich Sicherheit und Datenschutz – insbesondere im Strafprozesskontext. Unsere eigenen Ansprüche gehen darüber jedoch noch weit hinaus und mit unseren besonders strengen Sicherheits- und Datenschutz-Maßnahmen setzen wir immer wieder Maßstäbe im Bereich IT-Forensik.

Das zeigt sich nicht zuletzt durch die TÜV Zertifizierungen nach ISO 9001 und ISO 27001, die wir als einziges deutsches IT-Sachverständigenbüro beide erhalten haben.

tüv iso 27001 zertifikattüv iso 9001 zertifikat

Unsere Sicherheitsmaßnahmen im Bereich technische Ausstattung

Unsere Sicherheitsmaßnahmen im Bereich Mitarbeiter

Unsere Maßnahmen im Bereich Gebäudesicherheit

Polizeilich überprüfte Sicherheit

Sowohl unsere Räumlichkeiten als auch unsere Mitarbeiter werden regelmäßig von der Kriminalpolizei München überprüft.

Organisatorische Sicherheitsmaßnahmen

fast-detect it-sachverstaendige oliver assmus

Ihr Ansprechpartner

Oliver Aßmus

Beauftragter für Qualitäts- und
Informationssicherheitsmanagement

FAQ

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu unseren Sicherheitsmaßnahmen

Welche Sicherheitsmaßnahmen werden bei Transport und Lagerung von Beweismitteln ergriffen?

Wir arbeiten ausschließlich mit zertifizierten Beweismittelkurieren, die höchste Sicherheitsanforderungen erfüllen. Unsere Asservatenkammer und die Akten-Tresore sind mehrfach abgesichert und der Zugriff auf Beweismittel ist streng limitiert und dokumentiert.